Schulterschluss aus Konsumentenschützern, Händlern und Herstellern

Die „Allianz gegen Handelshemmnisse“ wurde im Herbst 2013 gegründet. Der einmalige Schulterschluss aus Konsumentenschützern, Händlern und Herstellern  setzt sich für den raschen Abbau von Regelungen ein, die den grenzüberschreitenden Handel behindern, die Bürokratie vergrössern und als hausgemachte Preistreiber wirken. 

Folgende Organisationen bilden die „Allianz gegen Handelshemmnisse“:

 

Kontakt

Allianz gegen Handelshemmnisse
c/o economiessuisse
Hegibachstrasse 47
8032 Zürich
info@stopp-handelshemmnisse.ch