Die Allianz gegen Handelshemmnisse stellt vor den Sessionen der eidgenössischen Räte einen Handelshemmnisse-Monitor auf. Damit will die Allianz die Sensibilität erhöhen und aufzeigen, welche im Parlament traktandierten Vorstösse neue Handelshemmnisse begründen.

Sondersession 5.-8. Mai 2014

Sommersession 2.-10. Juni 2014

Herbstsession 2014 (keine Anträge für neue Handelshemmnisse)

Wintersession 2014

Frühlingsession 2015 (keine Anträge)

Sondersession 2015